Kurzberatung

Startpaket "Grashüpfer"

Begehung - naturnahe Ideen - Bericht

  • Geländebesichtigung - Begehung des Betriebsgeländes
  • Beschreibung der Standortsfaktoren
  • Bericht

Begehung des Betriebsgeländes

Ein MELES-Mitarbeiter kommt bei Ihrem Betrieb vorbei und besichtigt die Flächen bzw. Areale mit naturnahem Potential. Dabei kann es sich um Ihren Gastgartenbereich, einen Kundenparkplatz, Lagerfläche oder einfach nur eine Betriebsabgrenzung jeglicher Größe handeln. Die Adaptierungsmöglichkeiten sind vielschichtig.

Erhebung

Dabei werden die Rahmenbedingungen und wichtigsten Standortfaktoren erhoben…

Standortsbeschreibung

Anschließend wird der Standort anhand dessen massgeblicher Eigenschaften bzw. Eigenheiten charakterisiert. Darunter fallen folgende biotische und abiotische Umweltfaktoren:

  • Allgemeine Rahmenbedingungen (Lage, Grundriss, Verwendungszweck der Fläche,…)
  • Klima (Sonnenstrahlung, Ausstrahlung, Niederschlagshöhe, Schneedecke, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Windverhältnisse, Boden als Wärmespeicher, Extremwetterereignisse wie Spätfröste oder Trockenheit,…)
  • Relief (Hangneigung, Hangrichtung, Kleinrelief, Talgestaltung, Erosionsgefahr,…)
  • Boden (Ausgangsgestein, Bodenart, Wassergehalt, Humusart und –menge, Struktur, Kalkgehalt, pH, Nährstoffgehalt, Salzgehalt, Bodenfließen, Grundwasserstand,…)
  • Mechanische Einflüsse (Blitzschlag, Winddruck, Schnee, Sandgebläse,…)
  • Biologie (Bodenorganismen, pflanzliche Konkurrenten, Beschattung durch andere Pflanzen, Nachlieferung von organischer Substanz durch Pflanzenstreu, Wildtiere, Haustiere, Viehverbiss, Symbionten, Schädlinge, Infektionen, Maßnahmen des Menschen,…)
Je nach Betrieb hängt die Standortsbeschreibung sehr von der Komplexität des jeweils besichtigten Betriebsgeländes ab. Daher stehen bei der Flächenbeschreibung oftmals nur spezifische Faktoren im Vordergrund. (vgl. Gastgarten im Hinterhof vs. Schottergrube).

Ideensammlung

Inklusive einer ersten Ideensammlung sowie konkreten Empfehlungen zur biodiversen/ naturnahen Aufwertung Ihres Betriebsgeländes …

Bericht

… wird die Standortcharakterisierung in einem übersichtlichen Bericht zusammengefasst.

Förderung durch WK NÖ

Förderantrag Download
Förderrichtlinien Download

Unsere Leistung

8 Std. Kurzberatung á € 90,-

Preis *

€ 720,-

Förderung **

100 %

Ihre Kosten

€ 0,-

€ 0,00

* … Preis exklusive Mwst.
** … Förderung des Nettopreises für Mitglieder der WK NÖ. Procedere Download

Förderung durch OekoBusiness Wien

Anmeldung zum OekoBusiness Check
Infos zur Förderung (OekoBusiness)

OekoBusiness Wien ist ein Bausteinsystem, in welchem inhaltlich die Bereiche Ressourcen, Energie und Corporate Social Responsibility (CSR) sowie ein Workshop gefördert werden.

Der initiale OekoBusiness Check umfasst Beratungen im Umfang von jeweils 8 Stunden.

Gestalten Sie Ihren Betrieb naturnah!

Ihr direkter Draht zu unseren Beratern